Volontariat in Indien – eine Erfahrung fürs Leben

Unterstützen Sie unsere Projekte in der Schweiz oder vor Ort in Jaipur. Helfen Sie mit in der Organisation von Veranstaltungen und in der Entwicklung von Lehrmitteln oder erleben Sie den Alltag in Indien und geben Sie Ihr Know-how weiter. Unsere Volontäre haben bereits verschiedenen Workshops durchgeführt – Fotografie, Kalligrafie, Tanz, Musik und Englisch Workshops, um nur einige zu nennen. Es ist uns wichtig, dass die Bal Krriti Kinder und Shakti Frauen kreative Handfertigkeiten entwickelt.

ANFORDERUNGEN AN FREIWILLIGE HELFERINNEN UND HELFER

  • Überdurchschnittliches Interesse, etwas für die Verbesserung sozial benachteiligter Menschen in Indien zu leisten.
  • Grosse Motivation, in unseren Projekten mitzuarbeiten und etwas zur nachhaltigen Verbesserung der Projekte beizutragen.
  • Freude, sich auf den Freiwilligendienst einzulassen, mit allen vorher besprochenen Tätigkeiten und Arbeitszeiten.
  • Verantwortungsbewusstsein gegenüber den eigenen Tätigkeiten in unseren Projekten.
  • Interesse, eine neue Kultur kennenzulernen und Bereitschaft, sie zu respektieren und sich dieser in einem angemessenen Rahmen anzupassen.
  • Fähigkeit, sich in einer fremden Umgebung selbstständig zu bewegen und den Alltag alleine zu bewältigen.
  • Geduld
  • Hohe Belastbarkeit und Fähigkeit, auch in schwierigen Situationen Ruhe zu bewahren.
  • Gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung in den Bereichen Pädagogik, Soziale Arbeit, Medizin oder Ähnliches.
  • Reiseerfahrung
  • Verträglichkeit von heissem Wüstenklima (bzw. Tropentauglichkeit)
  • Mindestalter: 20 Jahre

REISE – UND PROJEKTBERICHTE VON VOLONTÄREN UND VEREINSMITGLIEDERN

Bekommen Sie einen Einblick in das faszinierende Land Indien und unserer Projekte vor Ort. Volontäre und Vereinsmitglieder halten ihre Erfahrungen fest.

ERFAHRUNGSBERICHT von Julia Coronel
24.07.2009 – 16.08.2009

Mein Name ist Julia Coronel und ich komme aus der Schweiz / Luzern. Im Sommer 2008 habe ich meine Ausbildung als Primarlehrerin beendet und…

weiter lesen…

ERFAHRUNGSBERICHT von Eva Knuchel
08.09.2009 – 12.11.2009

Nachdem ich meine Ausbildung zur Primarlehrerin abgeschlossen habe, wollte ich mir meinen Traum, nach Indien zu gehen, endlich erfüllen…

weiter lesen…

CRAZY BEAUTIFUL INDIA von Ladina Roth
12.08.2012 – 31.08.2012

Im Land der heiligen Kühe in dem “holy shit” endlich einen Sinn ergibt, ist das Reisen keine leichte Kost und ein Frontalangriff auf alle Sinne…

weiter lesen…