Happy HOLI! 
Zum indischen Farbenfest wünschen wir Ihnen alles Gute und bedanken uns für die grossartige Unterstützung!

Im Winter 2016 wurde Bal Krriti, ein Bildungsprojekt für sozial benachteiligte Kinder aus der Region Jaipur, regulär durchgeführt. Dank der grosszügigen Unterstützung mehrerer Sponsoren konnten alle letztjährigen Bal Krriti Kinder in die A.B.S. Schule eingeschult werden.

Bis zu 20 neue Bal Krriti Kinder nahmen ab dem neuen Schuljahr am Brückenangebot teil, die meisten aus der Region Vaishali Nagar und dem Slum an der Ajmer Road. Aus diesem Grund war der Schulbus täglich gut besetzt mit aufgeregten, motivierten Kindern.

Shabina und Suresh mussten zunächst den Unterricht für eine kurze Zeit alleine durchführen, da zwei der Lehrpersonen aufgrund ihres Studiums das Projekt verliessen. Bald wurde aber das Team wieder ergänzt durch die beiden Lehrpersonen, Priyanka und Sanjay. Neben den täglich stattfindenden Kursen (Hindi, Englisch, Mathematik, Kunst, Performance, Tanz und Musik) organisierten die Bal Krriti  Lehrpersonen die „Weltreise“ (wofür wir weiterhin freiwillige Helferinnen und Helfer suchen, die uns in der Entwicklung des Lehrmittels unterstützen) und verbesserten ihre Lehrmethoden durch zweiwöchentlich stattfindende Fortbildungen.



An Weihnachten fand eine kleine Feier in der A.B.S. Schule statt, an der die Kinder den Santa Claus kennen lernten und von ihm zum Spielen und Lernen animiert wurden. Nicht fehlen durften dabei kleine Geschenke und Kekse.

Im Januar 2017 wurden aufgrund niedriger Temperaturen warme Kleider und Decken verteilt. Wir hatten Gäste aus der Schweiz, Loredana und Kilian Bamert, welche das Projekt unterstützten und den Kindern Stofftiere verteilten. Ende Januar wurde der Republic Day gefeiert und die Lehrerin Shabina erklärte den Kindern die Gründung der Nation Indien. Ein weiteres wichtiges Fest welches in der Schule zelebriert wurde war Shivas Geburtstag.

Ende Februar besuchte Regula Willi, zusammen mit Martina Kammermann und Lukas Schär vom Frisbee Club Disc Panthers Bern, die Projekte. Sie organisierten Ultimate Frisbee Workshops für die Kinder von Bal Krriti und der A.B.S. Schule, für über 200 Kinder, und wurden dabei vom Gründer des Frisbee Clubs in Udaipur, Manish von den Flying Foxes, unterstützt.


Das Nähprojekt Shakti fand mit der Gruppe Shakti Jigyasa bis Ende Dezember statt. Die Frauen wurden von der Projektleiterin Lalita Diwan in Grundlagen des Nähens und insbesondere dem Nähen von indischen Kleidern unterrichtet. Sie ist eine gut ausgebildete und sehr motivierte Näherin. Die Frauen erhielten ihre Zertifikate im Februar, im Anschluss daran startete die neue Gruppe Shakti Jyotsana, welche im August 2017 abschliessen wird.


Herzliche Grüsse,
Development+ Team